VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Aus für die Wölfe beim DFB-Hallenturnier
Maltritz mit Verletzung am Zeh

Wolfsburg (ots) - Im zweiten und letzten Spiel des VfL Wolfsburg beim DFB-Hallenturnier in Hannover gegen St. Pauli (3:6) hat sich Marcel Maltritz gestern abend einen Kapselriss im Großzehengrund-gelenk zugezogen. Der 22-jährige pausiert zunächst für drei Tage Stefan Schnoor hingegen konnte nach dem Pferdekuss, den er sich ebenfalls gestern zugezogen hat, heute morgen bereits wieder am Waldlauf teilnehmen. Frank Greiner, Waldemar Kryger, Martin Wagner befinden sich nach ihrer Grippe auf dem Weg der Besserung und haben mit dem Lauftraining begonnen. ots Originaltext: VFL Wolfsburg Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Miriam Herzberg Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg Tel: 05361/851744 Fax: 05361/851733 e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: