BDI Bundesverband der Dt. Industrie

PM 112 - Telekommunikation mit Schlüsselrolle im Klimaschutz

    Berlin (ots) - IKT ermöglichen 15 Prozent CO2-Einsparung und 600 Milliarden Euro weniger Energiekosten Bessere Rahmenbedingungen für Netzausbau gefordert

    "Im Kampf gegen den Klimawandel können mit Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) bis zum Jahr 2020 weltweit 15 Prozent aller CO2-Emissionen und 600 Milliarden Euro Energiekosten eingespart werden." Das sagte der Vorsitzende des BDI-Ausschusses Multimedia- und Telekommunikationspolitik, Alf Henryk Wulf, im Vorfeld des E-Energy Jahreskongresses am Donnerstag in Berlin. "Die Gefahr einer drastischen Klimaveränderung kann damit deutlich gesenkt werden."

    "Die Schlüsselrolle von IKT muss in der politischen Debatte über weltweite Klimaziele stärker verankert werden", forderte Wulf. "Zum Beispiel sind intelligente Stromnetze entscheidend für einen ökologischen Energiemix, verlustarme Stromübertragung und eine effiziente Stromnutzung durch Endverbraucher. Auch für die Ausbreitung der Elektromobilität sind die sogenannten 'Smart Grids' unverzichtbar."

    Wulf forderte bessere Rahmenbedingungen für den Aufbau von IKT-basierten Energienetzen. Die Zusammenarbeit von Politik, Wissenschaft und Wirtschaft muss intensiviert, der marktliche Wettbewerb stärker auf Qualität statt auf Preiswettkampf fokussiert werden. Als vordringlich bezeichnete Wulf die Standardisierung von Schnittstellen und Prozessen, um IKT-basierte Energieinfrastrukturen für neue Produkte und Dienstleistungen zu öffnen. "Auf dieser Grundlage können hohe Ausfallsicherheit und eine verlässliche Datenkommunikation für das künftige Energiewesen erarbeiten werden."

Pressekontakt:
BDI Bundesverband der Dt. Industrie
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20 28 1450
Fax:  030 20 28 2450
Email: presse@bdi.eu
Internet: http://www.bdi.eu

Original-Content von: BDI Bundesverband der Dt. Industrie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BDI Bundesverband der Dt. Industrie

Das könnte Sie auch interessieren: