Bauer Media Group, TV Movie

TV Movie präsentiert Werbung, die beim Leser haften bleibt

    Hamburg (ots) - TV Movie, Europas auflagenstärkste
Programmzeitschrift aus der Bauer Verlagsgruppe (verkaufte Auflage
laut IVW 1/2002: 2.448.600), bietet seinen Anzeigenkunden erstmalig
folgende neue Werbeform in hoher Auflage.
    
    In Heft 14 (EVT: 21. Juni 2002) kleben erstmals echte
Post-itÒHaftnotizen als Werbeträger auf der Seite 63. Sie zeigen auf
spielerische Weise, wie auffällig Werbung sein kann. Schon seit
Jahren sorgen Post-itsâ in Amerika und England für Aufsehen. Erster
Partner der Werbeinnovation von TV Movie ist die Deutsche Telekom.
    
    Andreas Schoo, Verlagsleiter TV Movie: "Als Innovationsmarktführer
legen wir großen Wert auf besondere Werbeformen. Dies haben wir im
vergangenen Jahr mit dem BlitzMarker unter Beweis gestellt und setzen
unser Konzept jetzt mit der Werbeform der ablösbaren Haftnotizen
fort."
    
    Als erstes großes Verlagshaus in Deutschland kann die Bauer
Verlagsgruppe mit eigenen Applikationsmaschinen, Post-itÒHaftnotizen
auf Trägeranzeigen aufbringen. Ab sofort können die herauslösbaren
Werbemittel im Format 70 x 70 mm auch in anderen Titeln der Bauer
Verlagsgruppe geschaltet werden. Die Platzierung ist sowohl auf
redaktionellen als auch auf Anzeigenseiten auf der Fläche von ganzen
oder auch halben Seiten nach vorheriger Absprache möglich.
    
    Für die Vermarktung der Post-itÒHaftnotizen zeichnet René Meyer,
Management Bauer Extras, verantwortlich. Weitere Informationen und
Muster sind unter Tel. 040/3019-3171 oder per E-Mail unter
rmeyer@Bauermedia.com erhältlich.
    
    
ots Originaltext: TV Movie
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
Wiebke Gloe-Carstensen
Kommunikation und Presse
Tel. 040/3019 -1027

Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie

Das könnte Sie auch interessieren: