Bauer Media Group, TV Movie

Kidman: Alles, was Leid und Schmerz beschert, macht weiser / Hollywood-Star: "Ich gehe von Woche zu Woche durchs Leben"

    Hamburg (ots) - Die Scheidung von Ehemann Tom Cruise am 8. August
und eine Fehlgeburt bei den aufwendigen Dreharbeiten zum romantischen
Liebes-Epos "Moulin Rouge" (Deutscher Kinostart: 18. Oktober) haben
Filmstar Nicole Kidman körperlich und nervlich mächtig gebeutelt. In
einem Interview der Programmzeitschrift "TV Movie" hat der 34-jährige
Superstar für alle Frauen in ähnlichen Situationen aber einen klugen
Tipp parat: "Das Einzige, was wirklich hilft: lächeln und auf bessere
Tage hoffen." Die Ereignisse in den vergangenen Monaten hätten sie
nicht härter, aber weiser gemacht. "Ich denke, alles, was Leid und
Schmerz beschert, macht uns weiser."
    
    Gefragt, was sie zur Zeit mache, erwidert die Diva, sie sei im
Augenblick nur für ihre Adoptivkinder Isabella (acht) und Connor
(sechs) da. Bei den Dreharbeiten zu "Moulin Rouge" seien die beiden
dabei gewesen. "In den Drehpausen habe ich im Wohnwagen für die
beiden gekocht. Am liebsten essen sie Nudeln." Auf ihre eigenen
Zukunftspläne angesprochen sagte Kidman, es sei im Augenblick schwer
für sie, langfristig zu planen. "Ich gehe von Woche zu Woche durchs
Leben. Nummer eins seien eindeutig ihre Kinder. "Dafür bin ich
bereit, alles aufzugeben."
    
    Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur
Veröffentlichung frei.
    
    
ots Originaltext: TV Movie
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen bitte an:
Redaktion "TV Movie"
Petra Kaiser
Tel.: 040/3019-3667

Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie

Das könnte Sie auch interessieren: