NDR Norddeutscher Rundfunk

Das NDR Fernsehen setzt aufs Pferd: "Die Nacht der Reiter" und ein Burgturnier live
Sendetermine: Sonnabend, 22. Juni, 23.35 Uhr: "Sport extra" und ab 1.35 Uhr: Die Nacht der Reiter

    Hamburg (ots) - Reitturniere sind nur tagsüber? Fehlanzeige! Beim
Burgturnier in Nörten-Hardenberg (Niedersachsen) ist "Nachtspringen"
Tradition. Das NDR Fernsehen berichtet am Sonnabend, 22. Juni, ab
23.35 Uhr in "Sport extra" live von dem internationalen
Spring-Wettbewerb, bei dem die "Hardenberg Trophy" vergeben wird.
Stechen, Dressur und die Celler Hengstparade stehen ebenfalls auf dem
Programm des nächtlichen Burgturniers.
    
    Damit nicht genug von edlen Vollblütern: Im Anschluss an die
Live-Übertragung präsentiert das NDR Fernsehen in der Nacht von
Sonnabend auf Sonntag von 1.35 Uhr an "Die Nacht der Reiter". Hier
die Übersicht der einzelnen Sendungen:
    
    1.35 Uhr: Hoch zu Ross - Die Sendung für Pferd und Reiter
    
    3.25 Uhr: Andalusier - Der stolze Spanier
    
    3.55 Uhr: Könige der Winde - Araber und Berber
    
    4.55 Uhr: Tibets wilde Reiter - Das Pferdefestival von Yushu
    
    
    Detaillierte Informationen zu den einzelnen Programmpunkten stehen
im NDR Pressedienst Woche 26. Fotos in Druckqualität finden Sie unter
www.ard-foto.de, Passwort erhältlich über NDR-Fotostelle (Tel.:
040/4156-2306).
    
    
ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Iris Bents

NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel.: 040/4156-2304
Fax:  040/4156-2199
i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: