NDR Norddeutscher Rundfunk

"Ich will ein Weltstar werden!" - NDR Team mit Corinna May in Tallinn unterwegs
Sendetermin: Sonnabend, 25. Mai, 17.00 Uhr, NDR Fernsehen

Hamburg (ots) - "Drei Mal ist Bremer Recht", sagt Corinna May. Was in ihrem Fall bedeutet: Zwei Mal ist sie bei der deutschen Vorentscheidung gescheitert. Nun will sie es wissen: Am 25. Mai will sie in Tallinn den "Grand Prix Eurovision" gewinnen. Ihre Hoffnung ist auch die von Ralph Siegel, dem Münchner Komponisten, der mit dem May-Song "I Can't Live Without Music" etwas wiederholen will, was ihm vor genau 20 Jahren mit Nicole und ihrem "Ein bisschen Frieden" gelang: ein Sieg bei diesem Wettbewerb. Wenn die Stars, Sternchen, Fans und Manager in Tallinn zum "Grand Prix Eurovision" eintreffen, steht Estland vor dem größten Spektakel seiner noch kurzen Geschichte. Im "Land der Chöre" wird es klingen und swingen. Einen "Grand Prix" dieser Art hat Europa noch nicht erlebt. Estland gilt als das am weitesten entwickelte Land im Baltikum und will das Image einer ehemaligen Sowjetrepublik auch mit diesem "Grand Prix" abschütteln. Nur für den Grand Prix wurde eine neue Halle aus dem Boden gestampft. Eine ganze Woche wird in Tallinn gefeiert. Das NDR Team um Jan Feddersen, Verena Formen und Michael Holthus ist im Land unterwegs, bei Esten und Touristen, Künstlern und Politikern - und beobachtet Fans und Fanklubs. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Iris Bents NDR-Pressestelle Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg Tel. 040/4156-2304 Fax 040/4156-2199 i.bents@ndr.de Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: