NDR Norddeutscher Rundfunk

Welcher Chor singt das beste Stadtteil-Lied?
Wettbewerb der NDR Hamburg-Welle 90,3 geht ins Finale

    Hamburg (ots) -          Termin:  Sonntag, 24. September, 11.00 Uhr, Hamburger Musikhalle     Sendung: Sonntag, 24. September, 20.05 Uhr, NDR Hamburg-Welle 90,3          Hamburgs Chorsänger lieben ihre Stadt: Mehr als 100 Chöre haben sich am Wettbewerb der NDR Hamburg-Welle 90,3 beteiligt. Nach bekannten Liedern wie dem "Ententanz", "Mein kleiner grüner Kaktus" und anderen Schlagermelodien texteten und sangen sie stadtteilbezogene Lieder. Aus "Theo, wir fahr`n nach Lodz" wurde "Harburg, wir fühl`n uns wohl", aus dem Super-Oldie "Marina, Marina" "Mein Barmbek".

    Am Sonntag, 24. September, treten jetzt elf Chöre in der Hamburger
Musikhalle ab 11 Uhr in der Aufzeichnung der 90,3-Sonntakte-Sendung
(Moderator: Rüdiger Wolff) gegeneinander an, um den beliebtesten
Beitrag zu finden. In der Jury sitzen Deutschlands Chorleiter Nr.1
Gotthilf Fischer, Volksschauspielerin Heidi Kabel, Pianist Gottfried
Böttger, Haspa-Chef Dr. Karl-Joachim Dreyer sowie vom NDR die
Direktorin des Landesfunkhauses Hamburg, Dagmar Reim, und
90,3-Wellenchef Rüdiger Knott.
    
    Auch die Zuschauer im Saal wählen ihren Lieblingschor und werden
im Finale unter Leitung von Gotthilf Fischer gemeinsam singen. Zu
hören ist die Sendung am Abend des 24. September ab 20.05 Uhr auf
90,3. Karten für die Musikhalle gibts unter der Hamburger
Telefonnummer 35 89 223 oder an der Tageskasse.
    
ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Iris Bents
NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel.: 040/4156-2304
Fax: 040/4156-2199
E-Mail: i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: