NDR Norddeutscher Rundfunk

Schwerpunkt auf NDR 4 INFO "Zehn Jahre deutsche Einheit": 13-teilige Doku über November 1989 - Oktober 1990
Start: Montag, 18. September, 8.50 Uhr

Hamburg (ots) - Wie kam es vom Mauerfall zur Wiedervereinigung? NDR 4 INFO dokumentiert innerhalb seines Themenschwerpunkts "Zehn Jahre deutsche Einheit" vom 18. September bis zum 2. Oktober in 13 Folgen die Vorgänge zwischen dem November 1989 und Oktober 1990. Den Anfang macht am kommenden Montag Claudia Venohrs Beitrag "Ernüchterung nach Euphorie: Politikneubeginn in der DDR nach dem Mauerfall". Alle Beiträge sind jeweils montags bis sonnabends um 8.50 Uhr zu hören, die Wiederholung am jeweils gleichen Tag um 15.50 Uhr. Der Themenschwerpunkt "Zehn Jahre deutsche Einheit" auf NDR 4 INFO informiert zudem in zahlreichen weiteren Sendungen neben der oben genannten Reihe umfassend über das damalige Geschehen und dessen Folgen bis heute - in - Reportagen (wie der von Michael Godglück "Das NEPTUN - Vom DDR-Nobelhotel zum First-Class Hotel", 1.10., 6.30 Uhr), - Diskussionen (z.B. "Die deutsche Wiedervereinigung im internationalen Kontext und ihre historische Bedeutung", 30.9., 19.30 Uhr), - Features (u.a. "Leben in der neuen Republik - Gespräche mit Künstlern und Intellektuellen aus der ehemaligen DDR", aufgezeichnet von Gerda Zschiederich und Ulrich Unterlauf, 3.10., 10.05 Uhr) oder auch - wissenschaftlichen Beiträgen ("Auseinanderleben und Zusammenwachsen im akademischen Bereich - Bericht und Interview mit Jens Reich", im Wissenschaftsmagazin, 29.9., 21.05 Uhr). Er endet am 3. Oktober um 21.05 Uhr mit der "Redezeit: "Was hat sich für uns geändert? - HörerInnen erzählen über ihre Erfahrungen mit der Einheit". Hinweis an die Redaktionen: Eine Liste mit allen Beiträgen des Themenschwerpunktes finden Sie im Internet unter www.ndr4.de. ots Originaltext: Norddeutscher Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Iris Bents 040 / 41562304 Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: