NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR Musikpreis 2000 an Hiroko Takahashi
Japanerin siegte beim diesjährigen Orgelwettbewerb

Hamburg (ots) - Fünf Preisträger aus fünf Ländern - der NDR Musikpreis 2000 endete am Dienstag, 5. September, so international wie er begonnen hatte. Orgelmusik vom Feinsten war bei der Endrunde des Wettbewerbs in der Hamburger St. Jacobi Kirche zu hören gewesen - Publikum und Juroren in der Kirche zeigten sich begeistert vom Können der Teilnehmer. Und auch wer nicht dabei war, konnte einen Eindruck gewinnen, denn Radio 3 übertrug das Preisträgerkonzert live aus St. Jacobi. Gustav Leonhardt gab um 22.45 Uhr die Preisträger bekannt: Der mit 15.000 DM dotierte 1. Preis ging an Hiroko Takahashi aus Japan, Zweiter wurde der Italiener Pier Damiano Peretti (10.000 DM. Der dritte Preis wurde wegen des außergewöhnlich hohen Niveaus des Wettbewerbs sogar zweimal vergeben - und zwar an Markus Schwenkreis aus Wittislingen/Bayern und die Finnin Riikka Viljakainen (jeweils 5.000 DM). Ein Sonderpreis ging an Pieter-Jelle de Boer (!.000 DM). Die ersten Engagements folgen für die Preisträger schon bei Konzerten der EXPO am 15. und 16. September in der Marktkirche Hannover. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ralph Coleman, NDR-Pressestelle, Telefon 040/4156-2302 Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: