NDR Norddeutscher Rundfunk

25 Jahre "Hamburg Journal": Mobiles Geburtstagsstudio auf dem Gerhard-Hauptmann-Platz

Hamburg (ots) - 25 Jahre "Hamburg Journal" im NDR Fernsehen - täglich live aus der Stadt. Der offizielle Geburtstagstermin ist am Donnerstag, 30. September. Das "Hamburg Journal" präsentiert vom Montag, 27. September, bis Freitag, 1. Oktober, täglich in fünfminütigen Beiträgen das Zeitgeschehen aus Politik, Kultur, Wirtschaft sowie weitere besondere Ereignisse der vergangenen 25 Jahre. Ein Rückblick durch Hamburgs Geschichte und Geschichten aus Deutschland sowie der Welt, die die Hamburgerinnen und Hamburger bewegt haben.

Die tägliche Begrüßung "Guten Abend Hamburg" ist dabei zum unverwechselbaren Markenzeichen der Sendung geworden. Ab Montag, 20. September, bis Freitag, 24. September, erhalten alle Hamburgerinnen und Hamburger die Möglichkeit ihr "Guten Abend Hamburg" aufnehmen zu lassen. Dazu richtet das "Hamburg Journal" auf dem Gerhard-Hauptmann-Platz ein Geburtstags-Fernsehstudio ein. Jeder Clip wird auf www.ndr.de/hamburgjournal veröffentlicht. Die schönsten Aufnahmen eröffnen in der Geburtstagswoche die Sendungen um 19.30 Uhr.

Am "Hamburg Journal"-Geburtstagsstudio erhalten die Besucher und Besucherinnen außerdem viele Informationen rund um die erfolgreichste Regionalsendung der Stadt Hamburg. Das mobile Fernseh-Studio ist täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Am Dienstag, 21. September, sind ab 11.00 Uhr die Moderatoren Julia-Niharika Sen und Alexander Bommes zu Gast im Geburtstagsstudio.

Das "Hamburg Journal" im NDR Fernsehen ist die elektronische Abendzeitung des Landesfunkhauses Hamburg. Das Programm informiert über das öffentliche Geschehen und die politischen Ereignisse sowie das kulturelle und soziale Leben in Hamburg. Die Redaktion macht das täglich mit viel journalistischem Engagement und - wie die Einschaltquoten belegen - mit großem Erfolg beim Publikum.

Die Moderatoren des "Hamburg Journals" sind Julia-Niharika Sen und Alexander Bommes. Sie führen die Zuschauer täglich um 19.30 Uhr durch die Sendung. Von Montag bis Freitag stehen sie auch in der Frühausgabe um 18.00 Uhr vor der Kamera.

Weitere Informationen unter www.ndr.de. Presseanfragen richten Sie bitte an NDR Presse und Information (Tel.: 040/4156-2300, E-Mail: presse@ndr.de) oder an Comtent: Axel Annink (Tel.: 040/43193018, E-Mail: a.annink@comtent.de).

Pressekontakt:

NDR Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Ralf Pleßmann
Telefon: 040 / 4156 - 2333
Fax: 040 / 4156 - 2199
r.plessmann@ndr.de
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: