Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): "Die geforderte Einstimmigkeit ist das Instrument der Erpressung"

Bielefeld (ots) - Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, Elmar Brok (CDU) kritisiert das CETA-Prozedere innerhalb der EU. "Die geforderte Einstimmigkeit ist das Instrument der Erpressung", sagte Brok der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Freitagausgabe). Sie sei zudem ineffektiv und zu teuer. Mehrheitsentscheidungen seien richtiger. "Wir müssen den EU-Vertrag anwenden, anstatt populistische Spielchen zu betreiben. Doch viele haben nur die nationale Brille auf", so Brok.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: