Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Fehlerhafte FBI-Analysen
Haarsträubend
dirk hautkapp, Washington

Bielefeld (ots) - Amerikas drakonisches Rechtssystem fußt auf einer unverrückbaren Prämisse: dem Glauben daran, dass alle Verurteilten einen fairen Prozess erhielten, der ihre Schuld zweifelsfrei belegt. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Hunderte Menschen sind auf Grundlage windiger Beweise für immer hinter Gitter oder sogar in die Exekutionskammer geschickt worden. Das Justizsystem einer Supermacht, die andere gerne Mores lehrt, hat Blut an den Händen. Pfusch, Willkür und Vertuschung hatten Methode. Wenn nicht einmal die Experten der Bundespolizei wasserdichte und dokumentierte Untersuchungsverfahren praktizieren, die das Fehlerrisiko von falschen Analysen gen null bringen, wem wollen Richter, Staatsanwälte und Geschworene dann noch Glauben schenken? Für ein Hochtechnologieland wie die USA ist das Ausmaß des Missstands eine Katastrophe. Das Vertrauen in die Justiz wird weiter dramatisch sinken. Armes Amerika, euer Ehren.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: