Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Die Linke: "Merkel will ein Europa der kalten Herzen"

Bielefeld (ots) - Bielefeld. Dass Bundeskanzlerin Angela Merkel davon spricht, die EU sei "keine Sozialunion", erzürnt die Linkspartei. Der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Freitagsausgabe) sagte die Linken-Chefin Katja Kipping: "Noch nie hat Merkel so deutlich gesagt, was für ein Europa sie will. ,Mehr Europa' heißt in Merkels Welt zwingend: weniger Sozialstaat. Mit diesem Europabild könnte sie auch Vorsitzende der AfD sein. So geht die EU kaputt. Wenn es keine Grenzen mehr für Geld, Waren und Jobs in Europa gibt, dann kann man die Grenzen für die Menschen nicht dichtmachen. Sonst entsteht zwangsläufig eine gefährliche Schieflage. Wir brauchen zwingend Mindeststandards für Löhne und soziale Sicherung, die europaweit gelten. Der Kitt, der Europa auf Dauer zusammenhält, ist die soziale Sicherheit. Ein Europa ohne Sozialunion ist ein Europa der kalten Herzen."

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: