Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG Rostock zu Rösler/Gesundheitspläne

Rostock (ots) - Was für ein politisches Schmierentheater: Da legt Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler acht lange Monate nach Amtsantritt endlich ein Konzept gegen das drohende Milliarden-Defizit der gesetzlichen Kassen vor - und darf es noch nicht einmal in die Kabinetts-Klausur am Sonntag im Kanzleramt mitbringen. Es sei am Widerstand der CSU gescheitert, so die Berliner Sprachregelung. Kanzlerin Merkel hat es am Widerstand aus Bayern scheitern lassen, ist wohl die korrektere Beschreibung des Vorganges. Die Regierungschefin hätte Röslers Plan durchsetzen können, wenn sie gewollt hätte.

Pressekontakt:

Ostsee-Zeitung
Thomas Pult
Telefon: +49 (0381) 365-439
thomas.pult@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: