Der Kinderkanal ARD/ZDF

Lust auf Advents- und Weihnachtsgeschichten im KI.KA?
Beutolomäus Sack stimmt auf Weihnachten ein - täglich ab 1. Dezember

Erfurt (ots) - Für diejenigen, die es noch nicht wissen: Beutolomäus Sack ist der einzig wahre Sack des Weihnachtsmanns. Er ist exklusiv im Programm des KI.KA zu sehen, um dort - angefangen von der Suche nach seinem Herrn, dem Weihnachtsmann - ständig neue Abenteuer zu erleben und zu bestehen. Die mittlerweile zur lieben Tradition gewordene eigenproduzierte Weihnachts-geschichte des Kinderkanals von ARD und ZDF wird nun schon im fünften Jahr erzählt. Nach wie vor ist Beutolomäus Sack mindestens 400 Jahre alt, liebenswert, zuweilen etwas großspurig, ein Sommermuffel und erlebnishungrig. Auch im diesjährigen Dezember geht es hinter den 24 Türchen des Beutolomäus' Adventskalenders hoch her. Egal, ob sportlich, kreativ, handwerklich oder in geheimer Mission, er und sein Freund Juri verstehen es, die mittlerweile riesige Fangemeinde richtig zu unterhalten. Der Auftakt der Advents-Geschichten ist der erste Tag des letzten Monats im Jahr: Beutolomäus Sack hilft seinem Boss, dem Weihnachtsmann, bei der Weichnachtsbäckerei. Bei einem Botengang in den Dorfladen begegnet er einem wunderschönen Mehlsack und muss feststellen: Liebe geht durch den Magen. Weitere Folgen sind dann wochentäglich bis zum 24. Dezember, jeweils um 10:20 Uhr und 18:20 Uhr sowie samstags um 10:20 Uhr in Beutolomäus' Adventskalender zu sehen. In Beutolomäus' Adventsklatsch, der jeweils an den Adventssonntagen und am Heiligen Abend um 15:00 Uhr ausgestrahlt wird, erwartet Beutolomäus prominente Musikgäste im Erfurter Studio, um dann zusammen mit den KI.KA-Moderatoren Andree Pfitzner, Angela Furtkamp, Singa Gätgens, Juri Tetzlaff und Karsten Blumenthal ein richtig schönes Adventskränzchen abzuhalten. Beutolomäus Sack entstand 1997 nach einer Idee von Frank Beckmann. Entworfen wurde die Puppe Beutolomäus Sack von Andreas Strozyk, gespielt wird sie von Siegfried Böhmke. In diesem Jahr entstanden fünf neue Abenteuer, die in einer Premiere ausgestrahlt werden, unter der Regie von Frank Schleinstein und Thomas Unger, der auch das Drehbuch dazu schrieb. Beutolomäus' Adventskalender ist vom 1. bis zum 24. Dezember jeweils Montag bis Freitag um 10:20 Uhr und um 18:20 Uhr, sowie samstags um 10:20 Uhr zu sehen. Beutolomäus' Adventsklatsch gibt es jeweils sonntags und am Heiligen Abend um 15:00 Uhr - exklusiv im Kinderkanal von ARD und ZDF. ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Tel. 0361/218-1825 Fax 0361/218-1831 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: