Der Kinderkanal ARD/ZDF

Filmstart "Oben"
Synchronsprecher Dirk Bach am 17. September 2009 bei "KI.KA LIVE"

    Erfurt (ots) - Lebensnahes Kino verspricht der neue Film "Oben", der seine Zuschauer auf eine lustige Reise in eine aufregende Welt einlädt. Rechtzeitig zum Start des Kinofilms spricht Comedy-Star Dirk Bach am 17. September um 20:00 Uhr in "KI.KA LIVE" mit Tanja und Ben über seine Arbeit als Synchronsprecher. Dirk Bach schenkte dem naiven Golden Retriever Dug seine Stimme, der mithilfe eines High-Tech-Halsbandes sprechen kann.

    Der Kinofilm "Oben" handelt von dem 78-jährigen Ballonverkäufer Carl Fredricksen, der sich den lang ersehnten Traum eines Abenteuers erfüllt: Er stattet sein Haus mit tausenden Ballons aus und macht sich damit auf die Reise in Richtung Südamerika. Kurz nach seinem Abflug bemerkt er, dass er nicht alleine im Haus ist: Der achtjährige, leicht überdrehte Russell - ein echter Musterpfadfinder - hat sich als blinder Passagier ins Haus geschlichen. In Südamerika angekommen, müssen sich die beiden mit Riesenvögeln, sprechenden Hunden und "alten Idolen" herumschlagen.

    Die Abenteuer des Duos werden in ausgewählten Kinos ebenfalls in Real 3D-Technik gespielt. Für ihren Gast haben die beiden "KI.KA LIVE" Moderatoren ein lustiges Spiel vorbreitet: Dirk Bach muss anhand von Bildern verschiedene Hunde ihren prominenten Besitzern zuordnen. Was genau zu der Arbeit als Synchronsprecher gehört und warum er ausgerechnet den Hund Dug in dem Film spricht, verrät der Dirk Bach im Gespräch mit Tanja und Ben am 17. September 2009 um 20:00 Uhr bei "KI.KA LIVE". Verantwortlicher Redakteur ist Matthias Huff.

    Ausführliche Informationen stehen im Internet unter www.kika-live.de sowie im KI.KA-Videotext ab Tafel 280 zur Verfügung.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: