Der Kinderkanal ARD/ZDF

Wickie, Yakari und Roary bescheren KI.KA wiederum neuen Rekordwert
18,6%* Marktanteil im August

    Erfurt (ots) - Mit 18,6%* bei den Drei- bis Dreizehnjährigen konnte der Kinderkanal von ARD und ZDF auch im Olympiamonat August erneut seinen Marktanteil um 1,4 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr steigern (August 2007: 17,2%*).

    An mehreren Tagen ließ der KI.KA die Mitbewerber sogar komplett hinter sich, zuletzt am Freitag, dem 29. August, mit 25,0%* zu 22,3%* (SuperRTL) und 11,0%* (Nick) bei der Zielgruppe. So ist er auch das einzige Kinderprogramm, das seinen Marktanteil im Vergleich zum Vormonat Juli 2008 (18,1%*) steigern konnte. Der KI.KA kann nun seit 17 Monaten in Folge auf monatliche Rekordwerte verweisen.

    Wieder einmal fanden Kinder jeden Alters ihre Lieblinge beim öffentlich-rechtlichen Kinderprogramm: Die Jüngsten schauten mit Begeisterung zu, wenn Mechaniker Chris und sein Freund "Roary, der Rennwagen", wieder einmal für spannende Wettkämpfe sorgten. Die 3D-Animationsserie erreichte um 17:55 Uhr im Schnitt einen Marktanteil von 51,9%* bei den Fernsehanfängern im Alter von drei bis fünf Jahren. In der Spitze waren das 76,4%* der Zuschauer in dieser Altersgruppe.

    "Yakari" und natürlich "Wickie" scharten die meisten Fans um sich. So sahen die Abenteuer des Indianerjungen 18,8%* der Kinder. Beim cleveren Wikinger und seinen starken Männern waren es noch mehr: 19,9%* zur Mittagszeit um 12:00 Uhr und abends nach dem "Sandmännchen" 37,9%*. Damit mischte der KI.KA als Spartenkanal regelmäßig im Chor der Vollprogramme mit und erreichte in dieser Sendezeit mehr als 1,1 Millionen Zuschauer und Gesamt-Marktanteilswerte von bis zu 5,5%* (Zuschauer ab drei Jahre).

    Und nicht zuletzt schauten die älteren Kinder mit großem Interesse zu, als sich gleichaltrige Zirkustalente bei "KI.KA LIVE: Magie und Fantasie" dem Votum des Publikums stellten. Über zwei Wochen lief die Aktion und bescherte schließlich den Vertikaltuch-Artistinnen Imke und Lisanne den Sieg. Co-Moderator von Tanja Mairhofer und Lukas Koch war der Comedian und Zauberkünstler Ingo Oschmann. "Magie und Fantasie" begeisterte bis zu 180.000 Zuschauer (drei bis 13 Jahre).

    * Quelle: AGF/GfK-PC#TV, alle Ebenen, Fernsehpanel D+EU, (06:00 Uhr bis 21:00 Uhr), Zahlen vom 30./31. August vorläufig

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: