PHOENIX

+++ Aktualisierung +++ phoenix Runde: Terror an der Tagesordnung - Was muss jetzt passieren? - Dienstag, 6. Juni 2017, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Drei Terror-Anschläge in neun Wochen - Großbritannien kommt nicht zur Ruhe. Und auch bei uns gab es in den vergangenen Tagen wieder - vorläufige - Festnahmen von Terrorverdächtigen, das Festival "Rock am Ring" wurde sogar vorübergehend abgebrochen, die Besucher evakuiert. Mit geradezu stoischer Gelassenheit reagiert die Öffentlichkeit bisher auf diese Angriffe auf unsere freie, offene Gesellschaft. Doch jeder neue Anschlag zeigt auch: Trotz immer schärferer Überwachungs- und Anti-Terrorgesetze bleiben wir verwundbar.

Wie gewinnen wir den Kampf gegen den Terror? Was müssen Politik und Sicherheitsbehörden jetzt tun? Wie gehen wir um mit der Angst?

Alexander Kähler diskutiert u.a. mit:

   - Sebastian Fiedler, Bund Deutscher Kriminalbeamter 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: