PHOENIX

phoenix Unter den Linden spezial: Im Gespräch mit Bundestagspräsident Norbert Lammert - Mittwoch, 02. November 2016, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Er gilt als unabhängiger, manchmal unbequemer Kopf und wird dafür parteiübergreifend geschätzt. Nun hat Bundestagspräsident Norbert Lammert, CDU, der Mitte November 68 Jahre alt wird, erklärt, dass er bei der nächsten Bundestagswahl 2017 nicht wieder kandidieren wird: "Ich denke, es ist nun Zeit für einen Wechsel, zumal auch ich nicht immer jünger werde."

Exklusiv stellt sich Bundestagspräsident Norbert Lammert in einem "Unter den Linden spezial" den Fragen der phoenix-Programmgeschäftsführer Michaela Kolster und Michael Hirz.

Sie diskutieren mit dem streitbaren Bochumer, der seit 36 Jahren Bundestagsabgeordneter ist darüber, welche Bedeutung es für den Parlamentarismus hat, dass die beiden großen Volksparteien an Zustimmung verlieren. Wie und warum sollte Deutschland trotz festgefahrener diplomatischer Konflikte auch mit umstrittenen Politikern anderer Länder im Gespräch bleiben? Ist die Europäische Union trotz der Schwierigkeiten der vergangenen Wochen ein zukunftsfähiges System? Was müssen Flüchtlinge und was die Deutschen leisten, um Integration zu schaffen?

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: