PHOENIX

phoenix Runde: Gewalt im Fußball - Was tun gegen Hooligans? - Mittwoch, 15. Juni 2016, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Die Fußball-EM hat gerade erst begonnen, da geht es nicht mehr nur um Spielergebnisse, sondern auch um die massive Gewalt von Hooligans. Schon vor der Partie England - Russland gab es Ausschreitungen mit zahlreichen Schwerverletzten, ein Mann schwebt nach wie vor in Lebensgefahr. Aber auch im Stadion gingen russische und britische Hooligans nach der Begegnung brutal aufeinander los. Hässliche Szenen gab es ebenso vor dem ersten Spiel der deutschen Mannschaft in Lille. Deutsche Hooligans griffen ukrainische Fans an.

Wie gut haben sich die französischen Sicherheitskräfte auf den massiven Auftritt der Hooligans vorbereitet? Wie vernetzt ist die internationale Hooligan-Szene? Wie müssen Vereine und Clubs reagieren? Wie können sie gegen Hooligans vorgehen?

Anke Plättner diskutiert u.a. mit

   - Toni Lieto, Kicker
   - Arnold Plickert, Gewerkschaft der Polizei 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: