PHOENIX

phoenix Thema: Wahlbeben - Folgen für Berlin - Dienstag, 15. März 2016, 10.30 Uhr

Bonn (ots) - Die Regierungskoalitionen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt sind abgewählt worden - aber alle drei Ministerpräsidenten dürfen hoffen, in neuen Koalitionen weiter zu regieren. Doch die Regierungsbildung erscheint schwierig. Großer Wahlsieger ist die AfD, die künftig in allen drei Landesparlamenten vertreten sein wird. Welche Folgen hat das Wahlergebnis für die Bundespolitik? Was bedeutet es für Kanzlerin Angela Merkels Flüchtlingspolitik? Welche Konsequenzen müssen die Volksparteien CDU und SPD ziehen? Im phoenix Thema "Wahlbeben - Folgen für Berlin" spricht Moderatorin Kathrin Augustin unter anderem mit Roland Tichy, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: