PHOENIX

phoenix Runde: Kanzlerdämmerung? Merkel in der Flüchtlingskrise - Montag, 19. Januar 2016, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Für Kanzlerin Merkel wird es langsam eng: Die CSU droht mit einer Verfassungsklage, selbst in der CDU regt sich Widerstand und auch aus der SPD wird die Kritik immer massiver. Noch nie stand die Kanzlerin so unter Druck wie zurzeit. Die rechtskonservative "Alternative für Deutschland" profitiert vom "Asylchaos der Bundesregierung" und steht in Meinungsumfragen bei elf bis 13 Prozent Zustimmung. 60 Prozent der Deutschen glauben mittlerweile sogar, dass Deutschland die vielen Flüchtlinge aus Krisengebieten nicht bewältigen kann.

Kriegt die Kanzlerin die Krise noch in den Griff? Kann Merkel ihren Kurs korrigieren, ohne ihr Gesicht zu verlieren?

   Alexander Kähler diskutiert u.a. mit
   - Margaret Heckel, Publizistin
   - Prof. Lothar Probst, Politikwissenschaftler. 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: