PHOENIX

Ramelow: Mein Glaube gibt mir mein Leben lang Kraft

Bonn (ots) - Linken-Politiker Bodo Ramelow (59) zieht aus seinem Glauben viel Stärke für sein Amt als thüringischer Ministerpräsident. Im phoenix-Länderforum (Ausstrahlung am heutigen Mittwoch, 18. November 2015, 22.15 Uhr) sagte er: "Mein Glaube gibt mir mein Leben lang Kraft." Es sei ganz gut, innerlich das Gefühl zu haben, dass es da noch etwas gebe jenseits von Parteitagen, Beschlüssen und Programmfestlegungen. "Da gibt es etwas, das wir nicht genau fassen können. Es ist eine Autorität, die sich unserer normalen Logik einfach entzieht." Ramelow war zeitweise aus der evangelischen Kirche ausgetreten - als er in den 70er Jahren das Gefühl hatte, "seine Kirche, nicht aber seinen Glauben" verloren zu haben. In Erfurt sei er dann, auch bedingt durch die Leukämieerkrankung seines Sohnes, wieder eingetreten. "Das Lustige ist: Solange ich Gewerkschafter war, hat das keinen Menschen interessiert. Spannend wurde es erst, als ich in die PDS eingetreten bin."

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: