PHOENIX

phoenix-Runde: DAX stark, Weltwirtschaft schwach - IWF warnt vor Krise - Mittwoch, 15. April 2015, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Vor der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) warnt deren Chefin, Christine Lagarde, vor einer neuen weltweiten Finanzkrise. Probleme könnten derzeit vor allem die niedrigen oder gar negativen Zinsen sowie dramatische Wechselkursschwankungen bereiten. Selbst China hat für einen Dämpfer in der Weltkonjunktur gesorgt. Die Ausfuhren sanken im März überraschend um 15 Prozent. Unterdessen stehen Volkswirtschaften wie Deutschland, die USA oder Großbritannien gut da.

Wie steht es um die derzeitige Weltkonjunktur? Wie groß ist die Gefahr einer erneuten weltweiten Finanzkrise? Wie gut wären wir dagegen gewappnet?

Ines Arland diskutiert in der phoenix Runde u.a. mit

Shi Ming, Wirtschaftsjournalist, Deutsche Welle

Prof. Marcel Fratzscher, DIW

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: