PHOENIX

Söder warnt vor Problemen bei Mindestlohn und Rente mit 63
Maut soll CSU-Meisterstück werden

Bonn (ots) - Mit Blick auf die Umsetzung des gesetzlichen Mindestlohns warnte Markus Söder bei phoenix am Rande des CSU-Parteitags in Nürnberg vor "endlosen Kontrollen des Zolls" und "erheblichen Problemen bei der Umsetzung für Mittelstand und Wirtschaft". Weiterhin erlebe man jetzt, "dass wir bei der Rente mit 63 möglicherweise das doppelte Finanzvolumen einsetzen müssen". Söder mahnte: "Wir müssen jetzt das tun, was den Arbeitnehmern in Deutschland nützt, und nicht, was ihnen schadet". Mit der Pkw-Maut wolle die CSU "noch vor Weihnachten ein Meisterstück aus unserer Sicht abliefern", so Söder.

Bonn/Nürnberg, 13. Dezember 2014

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: