PHOENIX

phoenix-Runde: "Scharia-Polizei" in Deutschland - Ein Alarmzeichen? - Dienstag, 9. September 2014, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Radikale Islamisten patrouillieren durch Wuppertal und spielen sich als Sittenwächter auf. Nur eine Provokation, ein PR-Gag? Vielleicht. Andere junge Deutsche ziehen freiwillig in einen "Heiligen Krieg" gegen alles, was gegen ihr Weltbild verstößt. Werte wie Freiheit und Toleranz sagen ihnen nichts mehr.

Warum sind sie so empfänglich für die Parolen von radikalen Islamisten? Woher kommt die Lust an der Gewalt? Wo hat unsere demokratische Gesellschaft versagt?

Alexander Kähler diskutiert in der phoenix-Runde u. a. mit Seyran Ates;, Rechtsanwältin und Autorin.

Erneute Sendung um 24.00 Uhr.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de



Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: