PHOENIX

phoenix-Thema: Krisenherd Irak - Mittwoch, 13. August 2014, 10.15 Uhr

Bonn (ots) - Im phoenix-Thema Krisenherd Irak spricht Thomas Bade im Bonner Studio mit dem früheren ARD-Korrespondenten und Nahost-Experten Marcel Pott und mit dem Experten für internationale sicherheitspolitische Fragen Prof. Stefan Fröhlich über die Entwicklungen im Irak und die Luftangriffe der USA. Das Thema wird durch die Dokumentation "Es begann mit einer Lüge" (ZDF/2014) ergänzt, die auf die ersten zehn Jahre nach dem Kriegseintritt der USA gegen den Irak 2003 zurückblickt.

ISIS verbreitet im Irak Angst und Terror. Die islamistische Terror Miliz Islamischer Staat (ISIS) hat ein Kalifat ausgerufen und will nach der Macht in der gesamten arabischen Welt greifen. Dabei verüben sie gegen "Nicht-Gläubige", wie zum Beispiel den Jesiden, Verbrechen gegen die Menschheit. Keine drei Jahre nachdem die amerikanischen Streitkräfte den Irak verlassen hatten, greifen US-Lufttruppen nun Stellungen der ISIS an.

http://ots.de/fIkcf

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: