PHOENIX

+++ Neuer Sendetermin +++ phoenix-Erstausstrahlung - Mein Ausland: Wo Europa ins Meer fällt - Auf den Azoren unterwegs - Sonntag, 12. Oktober 2014, 21.45 Uhr

Bonn (ots) - Die einzige Teeplantage Europas? Den höchsten Berg Portugals? Die bekannteste Bar zwischen Europa und Amerika? All das bieten die Azoren. Die neun Inseln liegen weit draußen im Meer - da, wo der Alte Kontinent sprichwörtlich ins Wasser fällt. Sie sind Europas portugiesischer Außenposten im Atlantik.

Korrespondent Jörg Rheinländer aus dem ARD-Studio Madrid sortiert Tee auf der Insel Sao Miguel, kocht Eintopf in Vulkanlöchern und lernt auf Sao Jorge einen Mann kennen, der Kaffee direkt auf Meereshöhe anbaut. Er trifft Joao Cogumbreiro, den Ur-Ur-Enkel von Francisco Alfonso Chavez, der einst den ersten Wetterbericht von den Azoren aufs Festland nach Lissabon schickte. Die Geburtsstunde des Azorenhochs.

Die Reise endet auf der Insel Flores - dem westlichsten Zipfel Europas. Eigentlich schon fast Amerika. Denn dieses westlichste Eiland der Azoren liegt auf der amerikanischen Platte und driftet jedes Jahr ein paar Millimeter weg von Portugal - und damit von Europa.

Reportage von Jörg Rheinländer, ARD-Studio Madrid, phoenix 2014

Erneute Ausstrahlung: 
Mittwoch, 15. Oktober 2014, 03.00 Uhr + 13.15 Uhr 
Freitag, 17. Oktober 2014, 15.15 Uhr 
Samstag, 18. Oktober 2014, 07.30 Uhr + 11.30 Uhr 

http://ots.de/oQEMW

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: