PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Donnerstag, 10. April 2014; Tages-Tipp: 08:00 Der geplünderte Staat (HD)

Bonn (ots) - 06:00

Geschichte von der Seefahrt Maritime Greenwich und Angra de Heroismo, Großbritannien / Portugal Film von Dominik Wesseley, Eva Witte, SWR/2006 Einige Kilometer östlich von London, flussabwärts an der Themse, liegt Maritime Greenwich. Hier schlägt seit Jahrhunderten das Herz der britischen Marine. Von Maritime Greenwich aus eroberten Francis Drake, James Cook und Lord Nelson die Weltmeere zum Ruhm der englischen Krone. Angra do Heroismo auf der Insel Terceira hielt über 300 Jahre eine Schlüsselrolle als Knotenpunkt zwischen drei Kontinenten, als Versorgungshafen für die Entdecker, als Zwischenstation für mit Schätzen beladene Karavellen, als hochmoderne Stadt des 16. Jahrhunderts. Die Vielzahl der Klöster lässt ahnen, wie sehr die katholische Kirche von den Eroberungszügen der Seefahrer profitierte.

06:30

U-Boote: Lautlose Giganten der Weltmeere Film von Hugh Whitworth, PHOENIX / Discovery/2003 Als erstes atomkraftbetriebenes U-Boot kreuzte die amerikanische SSN 571 Nautilus durch die Meere. Die modernen nuklearbetriebenen Boote tauchen sogar unter das arktische Eis. Die Höhe eines vierstöckigen Hauses und 175 Meter lang, operieren diese Kriegsschiffe unbemerkt von gegnerischen Radaranlagen in 500 Metern Tiefe. Der Dokumentarfilm geht mit U-Booten auf Tauchfahrt in den Weltmeeren. Beeindruckende Bilder von den im Verborgenen operierenden High-Tech-Kolossen lüften ein wenig das Geheimnis des militärisch so wertvollen Kriegsgeräts.

07:15

Der Dreißigjährige Krieg 3/3: Von Hexen, Nonnen, Ehefrauen Film von Michael Appel, Christian Lappe, BR/2011 Drei Figuren stehen im Mittelpunkt jeder Folge. Sie leben mit dem Krieg, was er an Schrecken und Ängsten, Not und existentieller Bedrohung mit sich bringt, sie leben aber auch von dem Krieg, sei es als Akteure, Organisatoren, Profiteure oder Mittelsmänner. Abenteuer und Tragik, Wagemut und Apathie wechseln einander ab - ein Auf und Ab der Emotionen. Wer sind diese Menschen in der Mitte Europas vor fast 400 Jahren?

08:00

Tages-Tipp Der geplünderte Staat (HD) Film von Thomas Ammann, Stefan Aust, NDR/2014 Es geht um Steuergelder in Milliardenhöhe, die staatliche Stellen an die Privatwirtschaft für ihre Objekte verteilen. Doch die Verträge darüber sind streng geheim. So erfährt die Öffentlichkeit nicht, wer wie viel verdient, wenn es etwa um den Ausbau von Autobahnen, die Modernisierung von Schulen oder die Errichtung von Prestigeprojekten wie der Hamburger Elbphilharmonie geht.

08:45

L I V E Sitzung des Deutschen Bundestages / Vor Ort: Aktuelles Berlin

u.a. mit Wirtschaft und Energie, Bildung und Forschung, Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Gesundheit, Bundeswehreinsatz EUFOR RCA Zentralafrikanische Rep., Arbeit und Soziales Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Friedensnobelpreisträgerin und Oppositionsführerin Myanmars, Aung San Suu Kyi Pressestatements Berlin

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Hitlers Rennschlachten Wie die Silberpfeile siegen lernten Film von Eberhard Reuß, SWR/2009 Vor 75 Jahren begannen die silbernen Rennwagen von Auto Union und Mercedes Benz ihren Siegeszug im Grand-Prix-Sport. Der Film rekapituliert die politischen Hintergründe des deutschen Rennsports.

21:00

Das Geheimnis von Flug MH370 ZDF/2014

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

phoenix Runde Lebensversicherung adieu - Wohin jetzt noch mit unserem Geld? Alexander Kähler im Gespräch mit Hermann-Josef Tenhagen (Chefredakteur Finanztest) Peter Schwark (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft) Lothar Binding (SPD, finanzpolitischer Sprecher)

23:00

Der Tag u. a. Bundestag mit Etat Arbeit und Soziales Moderation: Simone Fibiger

00:00

phoenix Runde Lebensversicherung adieu - Wohin jetzt noch mit unserem Geld? Alexander Kähler im Gespräch mit Hermann-Josef Tenhagen (Chefredakteur Finanztest) Peter Schwark (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft) Lothar Binding (SPD, finanzpolitischer Sprecher)

00:45

Hitlers Rennschlachten Wie die Silberpfeile siegen lernten Film von Eberhard Reuß, SWR/2009 Vor 75 Jahren begannen die silbernen Rennwagen von Auto Union und Mercedes Benz ihren Siegeszug im Grand-Prix-Sport. Der Film rekapituliert die politischen Hintergründe des deutschen Rennsports.

01:30

Das Geheimnis von Flug MH370 ZDF/2014

02:15

Die Dino-Fundgrube Utahs wilder Süden Film von Kerstin Woldt, SR/2009 2002 konnten James Kirkland und sein Kollege Don DeBlieux einen sensationellen Fund vermelden: Die Dinosaurier-Forscher aus dem amerikanischen Bundesstaat Utah hatten in ihrer Heimat den Schädel eines bis dahin unbekannten gehörnten Sauriers der Kreidezeit entdeckt. Der Ausgrabungsort im Süden des US-Bundesstaats erweist sich für die Paläontologen als wahre Fundgrube, denn er birgt zudem ungewöhnlich viele fossile Überreste von prähistorischen Muscheln, Fischen, Echsen, Schildkröten, Vögeln, Krokodilen und Säugetieren. (VPS 05:15)

02:50

Jean-François Champollion 1/2 Wettlauf um den Hieroglyphen-Code Film von Jonathan Rich, ZDF/2006 Jean-François Champollion war einer der genialsten Köpfe unter den Gelehrten seiner Zeit. Bereits mit 17 Jahren beherrschte das Wunderkind ein halbes Dutzend alter Sprachen und verkündete selbstbewusst: "Ich werde die Hieroglyphen entziffern!" Die spannende ZDF/BBC-Dokumentation rekapituliert u. a. in Spielszenen die Sternstunden in der Erforschung des ägyptischen Altertums. (VPS 02:15)

03:35

Jean-François Champollion 2/2 Wettlauf um den Hieroglyphen-Code Film von Jonathan Rich, ZDF/2006 Nach zahllosen Anfeindungen und Plagiatsvorwürfen vollendet Champollion 1824 sein bahnbrechendes Werk "Abriss des hieroglyphischen Schriftsystems der alten Ägypter". Damit hat er sein Versprechen aus Jugendtagen eingelöst - er kann Hieroglyphen deuten! Und noch ein Lebenstraum erfüllt sich. Als gefeierter Experte segelt er mit einer vom König finanzierten Expedition nach Ägypten, wenn auch unter denkwürdigen Auflagen: Sollte er auf Erkenntnisse stoßen, die der kirchlichen Lehre widersprechen, werden seine Forschungen weder anerkannt noch veröffentlicht. (VPS 03:00)

04:20

Howard Carter 1/2 Film von Tony Mulholland, ZDF/2006 Die spannende Geschichte eines Mannes und seines Lebenstraums: Als 17Jähriger reist der Engländer Howard Carter zum ersten Mal nach Ägypten. Er ist fasziniert vom Land am Nil und seinen Geheimnissen. Das aufwändige Dokudrama erzählt von den Schlüsselmomenten bei der Jagd nach dem Grab des Tutanchamun. Um jeden Preis will Carter der Erste sein, der die Grabstätte des Gottkönigs freilegt. (VPS 03:45)

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: