PHOENIX

Pinkwart: Wulff ist vorzügliche Wahl
Ampel in NRW bei stabiler Mehrheit

Bonn (ots) - Bonn/Berlin, 4. Juni 2010 - Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Andreas Pinkwart hält Christian Wulff für einen "vorzüglichen Kandidaten für die Präsidentschaftswahl." Der von SPD und Grünen als Kandidat nominierte Joachim Gauck sei "ebenfalls eine sicherlich herausragende Persönlichkeit in Deutschland", sagte Pinkwart bei PHOENIX. Zugleich sei er "zuversichtlich", dass Wulff eine Mehrheit in der Bundesversammlung erhalten werde.

Mit Blick auf die Regierungsbildung in NRW zeigte sich Pinkwart offen für Gespräche mit SPD und Grünen, da "beide Parteien ihre Sondierungen mit der Linken abgebrochen" hätten. Eine schwarz-rote Koalition in NRW hält er für "eine mögliche Lösung", zeigte sich aber für eine Ampelkoalition offen, "wenn stabile Mehrheiten" erreichbar sind.

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: