PHOENIX

PHOENIX RUNDE "Opposition in der Regierung? - Die FDP in der Kritik?" 24.02.2010, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Mittwoch, 24. Februar 2010, 22.15 Uhr

      PHOENIX RUNDE
Opposition in der Regierung? -
Die FDP in der Kritik

    "Spätrömische Dekadenz": Guido Westerwelle hat eine heftige Debatte in der Sozialpolitik losgetreten. Nicht der erste Konflikt, den die FDP ausgelöst hat.

    Mit rund 15 Prozent bei der Bundestagswahl beflügelte sich die FDP in die Bundesregierung. Doch längst sind die Liberalen auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Die Umfragewerte fallen und in der Koalition gibt es Streit. Kritiker werfen den Liberalen vor, sie debattierten zwar über Atompolitik, Steuern und Hartz IV, jedoch ohne konkrete Lösungsvorschläge zu machen.

    Wie regierungsfähig ist die FDP? Was wollen die Liberalen?

    Anne Gesthuysen diskutiert in der PHOENIX RUNDE mit Hermann Otto Solms (FDP), Prof. Jürgen Falter (Politikwissenschaftler), Hans-Ulrich Jörges (Journalist, Stern),  Stephan Grünewald (Psychologe)

    Wiederholung um 0.00 Uhr und am Donnerstag, um 09.15 Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: