PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis Gedenkstunde des Deutschen Bundestages für die Opfer des Nationalsozialismus Mittwoch, 27. Januar 2010, 11.15 Uhr bis 13.00 Uhr

    Bonn (ots) - Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus und der Befreiung von Auschwitz vor 65 Jahren sendet PHOENIX um 11.15 Uhr die Dokumentation "Die Kinder der Villa Emma - Eine wunderbare Rettung im Krieg". Sie erzählt die Geschichte von jüdischen Kindern, die kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges auf der Flucht vor den Nazis durch Europa irren, ausgerechnet im faschistischen Italien in der "Villa Emma" Zuflucht finden und so den Krieg überleben. Um 12.00 Uhr schaltet PHOENIX dann live in den Deutschen Bundestag. Höhepunkt der Gedenkfeier ist dort die Rede des israelischen Präsidenten Shimon Peres vor dem Plenum. Außerdem wird der Zeitzeuge Feliks Tych, ehemaliger Direktor des Jüdischen Historischen Instituts in Warschau, im Bundestag sprechen.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: