PHOENIX

PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS: auf den Punkt - Wolfgang Herles präsentiert neue Sachbücher, Sonntag, 23. August 2009, 13.00 Uhr

    Bonn (ots) - Wolfgang Herles präsentiert neue Sachbücher aus Politik, Geschichte und Gesellschaft.

    Oliver Hilmes präsentiert sein Buch "Cosimas Kinder - Triumph und Tragödie der Wagner-Dynastie", in dem er die Geschichte der Kinder von Cosima und Richard Wagner nachzeichnet. Die Aufgabe der Spösslinge war es, das "Werk" ihres Vaters als Inbegriff "deutscher Kultur" zu pflegen und darüber zu wachen. Hilmes thematisiert dabei neben Erfolg und Genie auch die Schattenseiten der Familiensaga wie die Verstoßung von Familienmitgliedern und das Engagement für den Nationalsozialismus.

    Philosoph und Jurist Heiner Geißler beschäftigt sich in "Ou Topos - Suche nach dem Ort, den es geben müsste" mit Fragen, die sich die Menschheit immer wieder gestellt hat und noch stellt: Wie finden wir das Glück der Erde? Finden wir das Paradies erst im Jenseits? Anhand von Philosophie, Theologie und Geschichte schildert Geißler unsere Chancen auf ein glücklicheres und besseres Leben.

    Das dritte Buch hat Wolfram Weimer, Chefredakteur des "Cicero", geschrieben. Es heißt "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit". Wie der Untertitel schon sagt, analysiert er, "warum die Krise uns konservativ macht". Das Buch verbindet eine amüsante Betrachtung des Zeitgeistes mit einer kritischen Neueinordnung von alten Werten. Wiederholung der Sendung um 22.30 Uhr.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: