PHOENIX

Ein kurzer Flirt mit der Politik
PHOENIX lädt zum Politiker-Speed-Dating

    Bonn (ots) - Sechs Bürger, sechs Politiker, sechs Minuten Frage und Antwort - keine Zeit, um den heißen Brei herum zu reden. Sind sechs Minuten vorbei, wird reihum getauscht: Die Fragesteller sitzen dann dem nächsten Politiker gegenüber - so lange, bis alle Kandidaten alle MdBs einmal "gedated" haben.

    Das Konzept des Speed-Dating ist vor allem von Partys und Veranstaltungen bekannt, in denen Singles neue Partner kennen lernen können. Die Herausforderung: Sich in kurzer Zeit ein möglichst breites Bild von seinem Gegenüber zu machen, am besten mit ausgefallenen Fragen und Antworten.

    PHOENIX hat das Konzept nun erweitert: Die sechs Kandidaten können direkt und auf Augenhöhe mit den Politikern sprechen - ohne Schnörkel, ohne Phrasen. Die Bundestagsabgeordneten sind Jens Spahn (CDU), Nicole Maisch (Bündnis 90 / Die Grünen), Florian Toncar (FDP), Andreas Scheuer (CSU), Carsten Schneider (SPD) und Michael Leutert (Die Linke).

    Die sechs Fragesteller werden von PHOENIX ausgewählt. Interessenten für das Politiker-Speed-Dating können sich über die Mail-Adresse dating@phoenix.de oder über die PHOENIX-Hotline 01802-8217 anmelden.

    Die Kandidatinnen und Kandidaten treffen dann am Mittwoch, 26. August 2009, in Berlin auf die sechs MdBs. Moderiert wird das außergewöhnliche Gesprächsformat von Julia Schöning.

    Die Reportage zum Politiker-Speed-Dating ist dann unmittelbar vor der Bundestagswahl am 9. September und am 18. September im PHOENIX-Programm zu sehen.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Ingo Firley
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: