PHOENIX

Unter den Linden (PHOENIX) "Streitfall Gesundheit - Die Ärzte zwischen Kostendämpfung und Therapiefreiheit", PROGRAMMHINWEIS für Montag, 9. Juni 2008, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Hartmann von der Tann diskutiert mit Karl Lauterbach, SPD-Gesundheitsexperte und Martin Grauduszus, Präsident der Freien Ärzteschaft Durch Reformen und Gesetze zur Kostendämpfung sei das Verhältnis zwischen Arzt und Patient in den letzten Jahren zunehmend belastet worden, erklärte jüngst der Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Jörg Dietrich Hoppe, auf dem 111. Deutschen Ärztetag in Ulm. Mit dem "Ulmer Papier" bringt die Ärzteschaft ein Grundsatzpapier in die Diskussion, dass Leitsätze zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens enthält und auch Aussagen zu den Themen Versorgung und Finanzierung beinhaltet. Können sich die Ärzte mit dem "Ulmer Papier" neu positionieren? Wie können die Mediziner den Spagat zwischen Kostendämpfung und Therapiefreiheit schaffen? Wiederholungen: Montagnacht, 0.00 Uhr und Dienstag, 09.15 Uhr Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Telefon: 0228 / 9584 195 Fax: 0228 / 9584 198 Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: