PHOENIX

PHOENIX Runde "Das Rennen ums Weiße Haus - was hat die Welt zu erwarten?" Programmhinweis für Mittwoch, 4.Juni 2008, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Das monatelange parteiinterne Duell zwischen Hillary Clinton und Barack Obama um die Kandidatur der Demokraten für das Weiße Haus wurde während der letzten Vorwahlen in South Dakota und Montana entschieden. Eine der wichtigsten Wahlen der Welt kann somit in die nächste Runde gehen: Im November stimmen die Amerikaner dann darüber ab, wer die US-Präsidentschaft übernimmt - ein Demokrat oder ein Republikaner? Was wird der Nachfolger von George W. Bush anders machen? Ob Obama, Clinton oder Mc Cain - was erwartet uns, Deutsche und Europäer, nach den Wahlen? Wird sich das Klima der transatlantischen Beziehungen verbessern? Gaby Dietzen diskutiert in der PHOENIX Runde mit Constanze Stelzenmüller (German Marshall Fund, Berlin), Alexander Rahr (DGAP), Prof. Crister S. Garret (Universität Leipzig) und Andrew B. Denison (Publizist, Politikwissenschaftler).

    Wiederholung um  00.00 Uhr, und Donnerstag um 09.15 Uhr.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Ingo Firley
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: