PHOENIX

WissenschaftsFORUM Petersberg (PHOENIX), "Ausgerechnet Mathematik! - Fluch und Faszination", PROGRAMMHINWEIS für Samstag, 24. Mai, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - WissenschaftsFORUM Petersberg

    Zum Thema

    "Ausgerechnet Mathematik! - Fluch und Faszination"

    diskutieren

    Prof. Albrecht Beutelspacher (Direktor Mathematikum), Prof. Friedrich Pukelsheim (Statistiker, Universität Augsburg), Prof. Karin Landerl (Entwicklungspsychologin, Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie), Prof. Günter M. Ziegler (Präsident Deutsche Mathematiker-Vereinigung).

    Moderation: Ranga Yogeshwar

    2008 ist das Jahr der Mathematik. Für viele Menschen ist Mathematik ein Graus, haben sie Mathe doch schon in der Schule gehasst. Doch muss es wirk-lich nur ein trockenes Unterrichtsfach sein? Die Mathematik ist gleichzeitig auch ein faszinierendes Gebiet in der Wissenschaft, das unser tagtägliches Leben mehr bestimmt, als wir uns das normalerweise vorstellen - und das nicht nur in Form des populären Zahlenrätsels Sudoku. Jeder Waren-Code auf Lebensmitteln, jeder Fahr- oder Flugplan, die täglichen Wettervorhersagen oder die Hochrechnungen bei Wahlen - ohne Mathematik läuft nichts. Wenn wir telefonieren, an der Börse handeln oder einfach nur unsere Rechnungen bezahlen, brauchen wir immer die Mathematik. Dennoch gibt es viele Menschen, die fast unüberwindbare Schwierigkeiten beim Rechnen und im Umgang mit Zahlen haben. Dyskalkulie heißt diese Schwäche, die für die Betroffenen oft ein Fluch ist. Wird diese Schwäche nicht behandelt, bleibt Mathematik oft für immer ein Buch mit sieben Siegeln.

    Im WissenschaftsFORUM Petersberg diskutiert Ranga Yogeshwar mit seinen Gästen über Fluch und Faszination der Mathematik.

    Wiederholung: Sonntag, 25. Mai 2008, 17 Uhr

    Fotos ab 21. Mai unter: www.ard-foto.de

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Ingo Firley
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: