LEGO GmbH

Weltweiter LEGO Bauwettbewerb: Frederik aus Köln ist der kreativste LEGO Bauer Deutschlands

Weltweiter LEGO Bauwettbewerb: Frederik aus Köln ist der kreativste LEGO Bauer Deutschlands
Frederik (sechs Jahre) aus Königswinter - hier beim Bau seines LEGO Hauses der Zukunft - ist der deutsche Gewinner des großen weltweiten LEGO Bauwettbewerbs "Kinder bauen Zukunft". Am 12. Oktober wird er gemeinsam mit seiner Familie zum Finale des Bauwettbewerbs ins LEGOLAND Billund in Dänemark reisen und dort auf Kinder aus rund 40 weiteren ...

München (ots) - Am Wochenende fand im LEGOLAND® Deutschland in Günzburg der Vorentscheid des großen weltweiten LEGO Bauwettbewerbs statt. Je drei Kinder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bauten unter dem Motto "LEGO Haus der Zukunft" um die Wette. Der kreativste LEGO Bauer jedes Landes wurde von einer Jury gekürt und reist mit seiner Familie am 12. Oktober 2008 zum großen Finale des Bauwettbewerbs im LEGOLAND Billund in Dänemark. Frederik und die Gewinnerkinder aus Österreich und der Schweiz werden dort mit ihren Familien auf Kinder aus rund 40 Ländern der Erde treffen und ein unvergessliches Wochenende verbringen: Sie werden gemeinsam eine große Weltkarte aus LEGO Steinen erschaffen und können dabei zusehen, wie ein echter LEGO Stein produziert wird.

Im Frühjahr rief die LEGO Gruppe Kinder aus aller Welt zur Teilnahme am großen LEGO Bauwettbewerb "Kinder bauen Zukunft" auf. Anlass war der 50. Geburtstag des LEGO Steins, der am 28. Januar 1958 patentiert wurde. Kinder aus Japan, Ungarn, Guatemala und fast 40 weiteren Ländern folgten diesem Aufruf. In Deutschland, Österreich und der Schweiz begann die Suche nach dem kreativsten LEGO Bauer am 1. Juni 2008. Aus allen eingereichten LEGO Modellen zum Thema "Fahrzeuge der Zukunft" wurden die drei besten pro Land ausgewählt. Ihre neun Erbauer im Alter von sechs bis zehn Jahren reisten dieses Wochenende mit ihren Familien ins LEGOLAND Deutschland in Günzburg. Nach einer Nacht im neuen LEGOLAND Feriendorf und einer exklusiven Führung durch die LEGOLAND Modellwerkstatt, traten die Kinder am 13. September zum Ländervorentscheid an. Aufgabe war es, aus einer bestimmten Anzahl von LEGO Steinen und innerhalb einer vorgegebenen Zeit ein "LEGO Haus der Zukunft" zu bauen. Der sechsjährige Frederik aus Köln überzeugte die Jury durch seine kreative Idee und die bauliche Umsetzung seines futuristischen LEGO Hauses. Die kreativsten LEGO Bauer Österreichs und der Schweiz sind Florian (zehn Jahre) aus Gmunden und Michael (sieben Jahre) aus Zug.

Internationales Finale im LEGOLAND Billund in Dänemark

Die LEGO Gruppe lädt die drei Gewinner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und ihre Familien zu einer Reise zum Geburtsort des LEGO Steins ein. Sie werden vom 11. bis 13. Oktober ein unvergessliches Wochenende im LEGOLAND Billund in Dänemark verbringen und treffen dort auch mit den anderen LEGO Finalisten aus rund 40 Ländern weltweit zusammen. Gemeinsam können sie bei einer Führung durch die LEGO Stein Produktion einen Blick hinter die LEGO Kulissen werfen. Der Höhepunkt des Wochenendes wird ein einzigartiger Bauevent sein, bei dem die Kinder gemeinsam an einer Weltkarte aus LEGO Steinen bauen. Dieses LEGO Modell wird nach dem Wochenende festes Ausstellungsstück im LEGOLAND Billund in Dänemark sein.

50 Jahre Kreativität und Spielspaß

Die LEGO Gruppe stellt seit einem halben Jahrhundert das berühmte LEGO Spielzeug her, das heute in mehr als 130 Ländern verkauft wird. Zur Jahrtausendwende verliehen das US Fortune Magazin und die British Association of Toy Retailers dem LEGO Stein die Auszeichnung "Spielzeug des Jahrhunderts". Bis heute sind die LEGO Steine das geblieben, was sie immer waren: hochwertiges und kreatives Spielmaterial. Mit LEGO Produkten werden Kinder heute wie vor 50 Jahren auf natürliche und spielerische Weise in ihrer Kreativität und Entwicklung gefördert.

Über die LEGO Gruppe

Die LEGO Gruppe mit Hauptsitz in Billund, Dänemark, ist - gemessen am Umsatz - der fünftgrößte Spielzeughersteller weltweit. Das Portfolio umfasst neben den klassischen LEGO Steinen 25 weitere Produktlinien, die in mehr als 130 Ländern verkauft werden. Weltweit arbeiten heute rund 5.000 Mitarbeiter für die LEGO Gruppe. Die LEGO GmbH wurde im Februar unter die 100 besten Arbeitgeber Deutschlands gewählt. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern "leg" und "godt" zusammen, was so viel wie "spiel gut" bedeutet. Dieses Jahr feiert der LEGO Stein sein 50-jähriges und die LEGO Minifigur ihr 30-jähriges Jubiläum.

Pressekontakt:

LEGO GmbH
Helena Maretis
Junior PR Manager LEGO Central Europe
Tel.: 0049 - 89 - 45346 - 256
Helena.Maretis@LEGO.com

fischerAppelt Kommunikation München GmbH
(PR-Agentur)
Nina Wenzl
Tel.: 0049 - 89 - 747466 - 20
nwe@fischerappelt.de
Original-Content von: LEGO GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: LEGO GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: