Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

Green Champions 2.0 für nachhaltige Sportveranstaltungen
DOSB geht mit neuem Portal online

Frankfurt/Main (ots) - Das neue Internetportal "Green Champions 2.0 für nachhaltige Sportveranstaltungen" (www.green-champions.de) ist seit dem heutigen Mittwoch online. Gefördert durch das Bundesumweltministerium hat es der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule (DSHS) Köln und dem Öko-Institut Darmstadt entwickelt. Auf dem Portal können sich Veranstalter und Interessierte über konkrete Handlungsmöglichkeiten zur Planung und Ausrichtung von nachhaltigen Sportveranstaltungen informieren, Checklisten nutzen und Praxisbeispiele recherchieren.

"Umweltschutz- und Nachhaltigkeitsaspekte gewinnen bei Sportveranstaltungen immer mehr an Bedeutung. Das neue Internetportal bietet den Organisatoren konkrete Hilfestellungen, um die eigene Veranstaltung umweltfreundlicher zu gestalten", sagt Karin Fehres, Vorstand Sportentwicklung im DOSB.

Jedes Jahr finden in Deutschland Tausende Sportveranstaltungen statt: von Vereinsmeisterschaften über Marathonläufe mit mehreren Zehntausend Teilnehmenden bis hin zu Weltmeisterschaften mit internationalem Publikum. In den Themenfeldern Verkehr, Energie- und Ressourcenverbrauch, Abfallmanagement, Catering und Merchandising, Natur und Landschaft sowie Nachhaltigkeitsmanagement lässt sich viel für den Umweltschutz tun.

Das Internetportal ist eine Weiterentwicklung des mittlerweile vergriffenen Leitfadens "Green Champions für Sport und Umwelt. Leitfaden für umweltfreundliche Sportgroßveranstaltungen", der 2007 vom Bundesumweltministerium gefördert und gemeinsam mit dem DOSB herausgegeben wurde.

Pressekontakt:

Deutscher Olympischer SportBund (DOSB)
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 69 6700-255
presse@dosb.de

FOLGEN SIE UNS:
www.dosb.de
www.twitter.com/dosb
www.facebook.com/trimmy



Weitere Meldungen: Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

Das könnte Sie auch interessieren: