PHOENIX

phoenix Thema: Experiment AfD - Donnerstag, 22. Januar 2015, 12.45 Uhr

Bonn (ots) - Interner Machtkampf und künftige Ausrichtung - die Alternative für Deutschland (AfD) ringt vor dem Satzungsparteitag Ende Januar um ihre Zukunft. 2013 war die AfD als "Anti-Euro-Partei" gestartet. Inzwischen hat sie mehr als 20.000 Mitglieder, feierte Wahlerfolge in Sachsen, Brandenburg und Thüringen und will Mitte Februar in Hamburg erstmals in ein westdeutsches Landesparlament einziehen. Wie ist der Flügelkampf innerhalb der Partei zu bewerten? Welche politische Richtung schlägt die AfD ein? Gibt es Schnittmengen mit der anti-islamischen Protestbewegung Pegida? Wie rechts ist die AfD? Wie sieht ihre Europapolitik aus?

Im phoenix Thema "Experiment AfD" spricht Michael Sahr über diese Fragen mit dem Parteienforscher Tilman Mayer, dem stellvertretenden AfD-Bundesvorsitzenden Alexander Gauland und der Brüsseler WDR-Korrespondentin Karin Bensch. Die Dokumentation "Machtkampf der Wutbürger" (ARD 2015) ist Teil des phoenix Themas.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: