Deutsches Institut für Service-Qualität

Studie: Deutschlands Spar-Champions 2016
Preistransparenz für den Verbraucher - Langzeitanalyse von Preisen und Kosten sorgt für Aufklärung

Hamburg (ots) - Bei welchen Unternehmen spart der Kunde am meisten? Welche Anbieter sind in puncto Preis und Kosten top? Antworten gibt "Deutschlands Spar-Champions 2016", eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (Ausführliche Informationen in DISQ-TEST, Ausgabe 02/2016, ab 23.06.2016 im Zeitschriftenhandel).

Im Rahmen dieser Studie beurteilte das Deutsche Institut für Service-Qualität Unternehmen aus 21 Branchen und Kategorien - etwa Energie, Technik, Konsum, Touristik, Finanzen und Versicherungen. Preisträger sind die jeweils drei preisgünstigsten Anbieter in den analysierten Branchen.

Untersucht wurde, wie attraktiv das Preisniveau der getesteten Unternehmen ausfällt - und zwar nicht punktuell, sondern über einen längeren Zeitraum. Ausgewertet wurden vor diesem Hintergrund über 18.000 Preisdatensätze aus rund 60 DISQ-Studien der letzten vier Jahre. Um die für den Verbraucher relevanteste Aussage treffen zu können, kam dabei den jeweils aktuellsten Preisen und Bewertungen stets eine höhere Gewichtung zu als den älteren.

Zu den als "Spar-Champions 2016" ausgezeichneten Unternehmen gehören bekannte Branchengrößen wie DKB Deutsche Kreditbank (Direktbanken), HUK-Coburg (Versicherungen), Aldi-Nord (Lebensmittelmärkte) und Check24 (Online-Reisevermittler). Profilieren können sich jedoch auch Spezialisten, beispielsweise Stadtwerke Energie Verbund (Gasanbieter), Tele Columbus (Internetanbieter) oder AdmiralDirekt.de (Kfz-Versicherung).

Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität: "Die Messung der Servicequalität steht bei den DISQ-Studien oftmals im Fokus, aber häufig fließen auch Preis- und Kostenanalysen in die Gesamtbewertung ein. Das Interesse seitens der Verbraucher ist in diesem Bereich sehr hoch. Deshalb ist der Schritt folgerichtig, mit den Spar-Champions einmal im Jahr die Unternehmen verschiedener Branchen und Kategorien auszuzeichnen, die am günstigsten sind und wo sich am meisten sparen lässt."

   Veröffentlichung nur unter Nennung der Quelle: 
Deutsches Institut für Service-Qualität 

Fakten und Ergebnistabellen finden Sie auch online unter www.disq.de.

Pressekontakt:

Martin Schechtel
Tel.: +49 (0)40 / 27 88 91 48 - 20
E-Mail: m.schechtel@disq.de
www.disq.de

Original-Content von: Deutsches Institut für Service-Qualität, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsches Institut für Service-Qualität

Das könnte Sie auch interessieren: