Deutsches Institut für Service-Qualität

Studie "Beste Riesterrente auf Fondsbasis" - Deka ist Testsieger - große Leistungsunterschiede

    Hamburg (ots) - Die Riesterrente erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Wer jetzt noch abschließt, kann sich die gesamte staatliche Förderung für das Jahr 2007 sichern. Doch welcher Anbieter ist zu empfehlen? Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat jetzt 29 Anbieter von Riesterrenten hinsichtlich ihrer Produkte und der Servicequalität analysiert (Versicherer, Fondsgesellschaften, Kreditinstitute). Insgesamt flossen Daten aus 928 verdeckten Test-Anfragen in die Analyse ein.

    Gesamtsieger bei der Riesterrente auf Fondsbasis wurde die Deka. Auf den weiteren Plätzen folgen Union Investment und Zurich Leben mit einem Produkt der DWS. Die Teilergebnisse: Den Produktvergleich dominierte Deka und legte damit die Basis für den Gesamtsieg. Bei den verdeckten Servicetests setzte sich Union Investment an die Spitze, gefolgt von Deka und BHW. Bei den Versicherern bietet Zurich Leben den besten Service, bei den Kreditinstituten sind die Sparkassen führend.

    Bemerkenswert: Sowohl bei der Rente als auch beim Service wurden deutliche Leistungsunterschiede offenbar. "Es hat sich gezeigt, dass die Wahl des richtigen Anbieters eine Verdoppelung der Rente im Alter bedeuten kann", berichtet Markus Hamer, Geschäftsführer des Instituts.

    Die Riesterrenten auf Fondsbasis (fondsgebundene Riesterrenten und Fondssparpläne) wurden anhand von drei Kundenprofilen untersucht. Die Beurteilung der Produkte fand auf Basis der zu erwartenden Ablaufleistung und Rente statt, wobei eine Fondsentwicklung von 8 Prozent per annum vorgegeben wurde. Zusätzlich stellte das Institut die Unternehmen hinsichtlich ihrer Servicequalität bei am Telefon, per E-Mail-Anfragen und im Internet auf die Probe.

    Das Deutsche Institut für Service-Qualität prüft unabhängig anhand von mehrdimensionalen Analysen die Dienstleistungsqualität von Unternehmen und Branchen. Dem Verbraucher liefert das Institut bedeutende Anhaltspunkte für Kaufentscheidungen. Unternehmen gewinnen wertvolle Informationen für ihr Qualitätsmanagement.

    Veröffentlichung nur unter Nennung der Quelle: Deutsches Institut für Service-Qualität

Pressekontakt:
Bianca Möller
Telefon: 040 / 41 11 69 25
E-Mail: b.moeller@disq.de
www.disq.de

Original-Content von: Deutsches Institut für Service-Qualität, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsches Institut für Service-Qualität

Das könnte Sie auch interessieren: