Gruner+Jahr, DOGS

DOGS AWARD 2016: Helden auf zwei und vier Beinen gesucht

DOGS AWARD 2016: Helden auf zwei und vier Beinen gesucht
Cover DOGS 4/15 EVT: 06.07.2015. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/63980 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, DOGS"

Hamburg (ots) - Europas größtes Hundemagazin DOGS ist wieder auf der Suche nach dem "Held des Jahres" auf vier Pfoten. Bereits zum siebten Mal ruft das Magazin dazu auf, neben außergewöhnlichen Hunden auch in den Kategorien "Hundefreundliche Stadt" und "Persönlichkeit des Jahres" Bewerbungen einzureichen. Ab sofort und noch bis zum 30. August 2015 können Hundefreunde ihre Favoriten ins Rennen um den DOGS AWARD 2016 schicken.

Das zeichnet die Gewinner aus: Eine hundefreundliche Stadt bietet Vierbeinern eine überdurchschnittlich gute Lebensqualität, beispielsweise durch besonders große Hundeauslaufflächen oder Seen mit Hundestränden. In der Kategorie "Persönlichkeit des Jahres" werden Menschen gesucht, die die Hundewelt durch ihr privates und berufliches Engagement bereichern. Und nicht zuletzt ehrt die Auszeichnung "Held des Jahres" einen Vierbeiner, der herausragende Leistungen vollbringt und das Leben anderer auf einzigartige Weise zum Besseren verändert.

Die Redaktion erbittet Bewerbungen mit maximal drei Fotos per Post (DOGS, Stichwort "Award", Brieffach 26, 20592 Hamburg) oder Mail an dogs@guj.de. Mehr Details finden alle Interessierte in der aktuellen Ausgabe 4/15 von DOGS, die ab heute im Handel erhältlich ist oder unter www.dogs-magazin.de. Die Gewinner präsentiert Europas größtes Hundemagazin in Ausgabe 6/15, welche am 2. November 2015 erscheint.

Über DOGS

DOGS ist das Lifestyle-Magazin für Hundefreunde - einzigartig auf dem deutschen Markt. Es handelt von der Beziehung zwischen Mensch und Hund. Die exklusive Themenmischung verbindet Emotion und Wissen auf höchstem Niveau: Geschichten aus der Welt der Vierbeiner, Spaziergänge mit prominenten Hundebesitzern, Reise- und Lifestyle-Reportagen sowie viel Wissenswertes über Erziehung, Verhalten und Psychologie. Einzigartige Bildstrecken von internationalen Fotografen und außergewöhnliche Illustrationen vermitteln ein neues, oft überraschendes Image von Hunden und geben dem Magazin seinen besonderen Charakter. DOGS erscheint sechs Mal im Jahr und kostet 5,50 Euro.

Pressekontakt:

DOGS
Mandy Rußmann
PR / Kommunikation
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 37 03 - 55 05
E-Mail: russmann.mandy@guj.de
www.guj.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, DOGS, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, DOGS

Das könnte Sie auch interessieren: