BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Richtfest für die Kindertagesstätte auf dem Unigelände in Düsseldorf

    Düsseldorf (ots) - Am heutigen Freitag, 9. Oktober, 12 Uhr wird das Richtfest für die neue Kindertagesstätte neben dem Sportinstitut auf dem Universitätsgelände der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gefeiert.

    Die Bauarbeiten für den eingeschossigen Holztafelbau, die sich durch Ausfall des Generalübernehmers verzögerten, sind inzwischen so weit vorangeschritten, dass der Innenausbau im vollen Gange ist. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Düsseldorf (BLB NRW) vergibt die Aufträge einzeln an Elektriker, Schreiner oder Trockenbauer. Die Planung stammt ebenfalls vom BLB NRW.

    Spätestens ab März 2010 können die Kinder die Tagesstätte besuchen. Dort stehen den kleinen "Grashüpfern" eine Einrichtungsfläche von 730 Quadratmetern und ein großzügiges Außengelände von weit über 900 Quadratmetern zum Spielen und Toben zur Verfügung. Die Einrichtung hat drei altersgemischte Gruppen und bietet 49 Betreuungsplätze. Zusätzlich zu den drei Gruppenräumen mit Küche stehen ein Schlafraum, ein Mehrzweckraum, eine Hauptküche und ein Versammlungsraum zur Verfügung.

    Das Familienzentrum (zusätzlich 65 Quadratmeter Fläche) wird mit zwei Beratungszimmern und einem Gruppenraum eingerichtet.

    Betreiber der Kindertagesstätte wird das Studentenwerk Düsseldorf sein. Als erste Kindertagesstätte eines Studentenwerks in Deutschland wird hier eine Integrationsgruppe eingerichtet, in der behinderte und nichtbehinderte Kinder gemeinsam betreut werden. Das Studentenwerk Düsseldorf ist bereits Träger des Familienzentrums "Kleine Strolche" und der Kindertagesstätte "Abenteuerland" in Düsseldorf sowie der Kindertagesstätte "Campus-Zwerge" in Mönchengladbach.

    Die Heinrich-Heine-Universität unterstützt die Baumaßnahmen unter anderem durch Mitwirkung bei der Freimachung des Geländes, die Erstanpflanzung und Raseneinsaat durch das Botanische Institut sowie die Ersteinrichtung der Räume.

    Das Jugendamt Düsseldorf unterstützt das gesamte Projekt, insbesondere bei den Kita-Plätzen für Kinder unter drei Jahren.

    Projektvolumen: 1,1 Mio. Euro Bruttogeschossfläche: 3.850 qm Brutto-Grundfläche: 870 qm Beginn Bauarbeiten: Februar 2009 Fertigstellung: März 2010

Pressekontakt:
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Niederlassung Düsseldorf
Christa Bohl
Tel. +49 211 61707 526
christa.bohl@blb.nrw.de
www.blb.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Das könnte Sie auch interessieren: