ARD Das Erste

Drehstart zu dem 45. Tatort aus Köln: Kaltes Herz" Ballauf und Schenk suchen die kleine Clara

    Köln (ots) - Köln, 2. Februar 2009. Kaltes Herz" lautet der Titel zum 45. Tatort aus Köln. Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ermitteln dieses Mal im Fall eines vermißten vierjährigen Mädchens - in einer Welt zwischen überforderten jungen Eltern, Armut und Verwahrlosung, zwischen Jugendamt und Pflegefamilien. Das Buch zu Kaltes Herz" stammt von Peter Dommaschk (SOKO 5113"; Rosenholz") und Ralf Leuther. Regie führt Thomas Jauch (Schimanski - Schicht im Schacht"; Tatort - Stille Tage").

    Der Jugendamtsmitarbeiter Mario Steinbrück soll ein verwahrlostes kleines Kind abholen und ins Heim bringen. Doch am nächsten Morgen ist er tot und das Kind spurlos verschwunden. War es Raubmord oder eine Verzweiflungstat? Am Tatort begegnen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) der sichtlich angetrunkenen einundzwanzigjährige Mutter, Stefanie Karstmann (Miriam Horwitz: Die Möwe"; Notruf Hafenkante"). Schon öfter hatte die junge Frau ihre vierjährige Tochter Clara in der verwahrlosten Wohnung alleine gelassen. Wollte sie dennoch verhindern, dass ihr Betreuer beim Jugendamt ihr Clara wegnimmt? Stefanie Karstmann lenkt alle Schuld auf Michael Donker (Christian Blümel), den Vater des Kindes. Der hatte seine Tochter bereits schon einmal entführt. Nähere Informationen zu den schwierigen Familienverhältnissen des Mädchens erhalten die Kommissare von Jugendamtsleiter Bernd Kampnagel (Falk Rockstroh: Ein Starkes Team - La paloma", Ihr könnt euch niemals sicher sein") und seinem Stellvertreter Matthias Hellwig (Charly Hübner: 1 1/2 Ritter; Krabat"). Bei ihren Ermittlungen stoßen Ballauf und Schenk auf Axel Küppers (Thomas Lawinky: Die Lichtung", Als der Fremde kam") und Tanja Küppers (Dagmar Leesch: Bella Block", Der blinde Fleck"). Das Ehepaar bietet Pflegekindern auf ihrem liebevoll renovierten Bauernhof am Stadtrand ein neues Zuhause. Warum hatten sie vor kurzem abgelehnt, Clara Karstmann als Notfall aufzunehmen?

    In weiteren Rollen zu sehen sind Tessa Mittelstaedt, Joe Bausch und Christian Tasche sowie Isolda Dychauk, Natascha Hirte u.v.a.. Kaltes Herz" ist eine Produktion der Colonia Media (Produzentin: Sonja Goslicki) im Auftrag des WDR (Redaktion: Katja De Bock). Die Dreharbeiten laufen bis zum 25. Februar 2009. Gesendet wird "Kaltes Herz" voraussichtlich im Frühjahr 2010 im Ersten.

Pressekontakt:
WDR-Pressestelle, Barbara Feiereis, Tel. 0221-220 2705
PLANpunkt PR GmbH, Stephan Tarnow, Beate Czikowsky, Tel. 0221-91
255-70

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: