DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft

Elite Report 2010: Donner als Top-Vermögensverwalter bestätigt

    Hamburg (ots) - Donner gehört zur Elite der Vermögensverwalter - Elite Report 2010 zeichnet das Bankhaus bereits zum zweiten Mal in Folge mit "summa cum laude" aus -  Rund 400 Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum getestet.

    Das zur SIGNAL IDUNA Gruppe gehörende Hamburger Traditionshaus Conrad Hinrich Donner ist bereits zum zweiten Mal in Folge vom Elite Report 2010 mit summa cum laude ausgezeichnet worden. Damit gehört das Bankhaus auch nachhaltig zur absoluten Spitze der Vermögensverwalter.

    Untersucht wurden im Auftrag des Handelsblattes rund 400 Banken und Spezialinstitute in Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz. 147 Institute kamen in die engere Wahl. Nur 25 Häuser erhielten  die Höchstnote summa cum laude, das sind weniger als 10 Prozent der betrachteten Institute.

    Die Jury des Elite Reports überzeugte vor allem der besonnene und erfahrene Umgang mit dem Vermögen der Kunden - gerade in Zeiten der Finanzkrise. Die objektive und produktneutrale Beratung sowie die faire und transparente Gebühren-struktur seien weitere herausragende Leistungsmerkmale des Bankhauses Donner. Als "Donner-typisch" erlebten die Tester die aufmerksame Dialogarbeit mit dem Kunden, die ganzheitlichen und nachhaltigen Vermögensmanagementkonzepte sowie die regelmäßige Kontrolle zur Sicherung des Vermögens. Der umfassende Beratungsansatz ermöglicht es durch einen differenzierten Blick sowohl auf spezielle Lebensphasen als auch auf unterschiedliche Kundengruppen - wie z.B. Frauen und Senioren - individuell einzugehen. Beide seien ebenfalls bei Donner "gut aufgehoben".

    Für Bankvorstand Marcus Vitt und Private-Banking-Leiter Jörg Laser unterstreicht diese Auszeichnung den nachhaltigen Erfolg ihrer Arbeit. "Bereits im Oktober wurde unsere Beratungsleistung mit Platz 1 im Service vom Deutschen Institut für Service-Qualität ausgezeichnet. Die Auszeichnung vom Elite Report ist nun eine weitere, unabhängige Bestätigung, dass die Qualität unserer Beratungsleistung das höchste Niveau nicht nur erreicht hat, sondern dass wir nachhaltig daran arbeiten.", so Donner-Vorstand Vitt. Der Generalbevollmächtigte Jörg Laser ergänzt: "Wir freuen uns, dass die Elite-Jury uns als "Qualitätsschrittmacher" in der Vermögensverwaltung sieht. Dies ist Bestätigung und Ansporn zugleich, unseren Service und unsere Kundenorientierung trotz des hohen Niveaus weiter voranzutreiben."

    Mit dem Erwerb des Münchner Bankhauses Reuschel & Co. Mitte des Jahres unterstreicht das Bankhaus Donner seine Position am Markt. Unter dem Namen "Donner & Reuschel - Privatbank seit 1798" wird das Bankhaus zukünftig im Markt auftreten.

    Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter: www.elite-report.de.

DONNER & REUSCHEL - Privatbank seit 1798 1798 gründete Conrad Hinrich Donner im damals noch dänischen Altona eine Bank. Unter dem Namen CONRAD HINRICH DONNER BANK entwickelte sich das Bankhaus bis zum ersten Weltkrieg zu einer der größten deutschen Privatbanken. Im Jahr 1990 stellte sich mit der SIGNA IDUNA Gruppe ein starker Partner und Aktionär an die Seite des Bankinstituts. 2009 wuchs das Bankhaus Donner durch den Erwerb der Münchner Traditionsbank Reuschel & Co. in eine Dimension, die unter dem neuen Namen Donner & Reuschel den Anspruch legitimiert, zur führenden Privatbank in Deutschland zu werden. Auf Basis der Geschäftszahlen 2008 verfügen die Institute über eine gemeinsame Bilanzsumme von über 4,0 Mrd. Euro. Mehr als 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten einen  Bilanzgewinn von 11 Mio. Euro. Die Assets under Management belaufen sich auf rund 7,5 Mrd. Euro. Für das Bankhaus stehen insbesondere Kundenorientierung und unabhängige Beratung im Mittelpunkt. Das wurde auch durch Auszeichnungen bestätigt. So wurde Donner vom Elite Report 2010 bereits zum zweiten Mal in Folge für seine Vermögensverwaltung mit "summa cum laude" ausgezeichnet und im Januar 2009 zu "Hamburgs Bestem Arbeitgeber" gekürt. Diese Bewertung der Arbeitgeberqualitäten steht unter der Schirmherrschaft von Axel Gedaschko, dem Hamburger Senator für Wirtschaft und Arbeit. Zusätzlich erhielt das Bankhaus 2009 von der Universität St. Gallen und der Agentur Service Rating zum dritten Mal in Folge im Wettbewerb "Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister" den Sonderpreis "Beste Bank".

Kontakt:
CONRAD HINRICH DONNER BANK AG
Svenja Weber
Ballindamm 27
20095 Hamburg
Tel.:  (040) 30 217.5337
Fax.: (040) 30 217.5600
E-Mail s.weber@donner.de
www.donner.de

Andra John
Ballindamm 27
20095 Hamburg
Tel.:  (040) 30 217.5566
Fax.: (040) 30 217.5600
E-Mail a.john@donner.de
www.donner.de


Original-Content von: DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: