3sat

3sat: Regiert das Recht die Politik? Jürgen Habermas im Dialog mit Ronald Dworkin
Sonntag, 14. Oktober 2001, 10.00 Uhr

Mainz (ots) - Zur Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels an den Frankfurter Soziologen und Philosophen Jürgen Habermas am 14. Oktober zeigt 3sat die Gesprächssendung "Regiert das Recht die Politik?". Habermas erörtert darin mit dem amerikanischen Rechtsphilosophen Ronald Dworkin, in welchem Verhältnis Recht, Moral und Ethik stehen, wie sich Recht begründen lässt und inwiefern Normen von demokratischen Verfahren abhängen. Anschließend, um 10.45 Uhr, stellt Hubert Winkels in "Bestenliste - Das Literaturmagazin" die besten Bücher des Monats Oktober vor. Um 11.45 Uhr folgt der Film "Wenn es keine Geschichten mehr gäbe...". Die Dokumentation von Peter K. Wehrli sichtet Archivmaterial zum Schweizer Autor Peter Bichsel aus vier Jahrzehnten und lässt ihn die darin entdeckten "Stichwörter" aus heutiger Sicht kommentieren. 3sat begleitet und ergänzt mit einem Rahmenprogramm von über 20 Sendungen zu Literatur und Literaten die Berichterstattung von der Frankfurter Buchmesse. Ein "3sat extra" mit ausführlichen Informationen zu allen Sendungen sowie einem Programm aller Standaktivitäten von 3sat vor Ort ist bei der Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat erhältlich. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat Peter Bernhard (06131 - 706261) Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: