3sat

3sat-Programmhinweis
Passion Bach
Pilgerreise zu Bach
Samstag, 5. August 2000, 22.15 Uhr

Mainz (ots) - Passion Bach Pilgerreise zu Bach John Eliot Gardiner auf Welttournee Erstausstrahlung Der Film von Manfred Waffender dokumentiert die ersten sieben Monate der musikalischen Reise des Dirigenten John Eliot Gardiners auf den Spuren von Johann Sebastian Bach. Nachgezeichnet wird der Weg von den Proben im November 1999 in London über Konzertstationen in Weimar, Leipzig, Hamburg und Eisenach bis in die Bachkirche nach Arnstadt. Das gesamte Jahresprojekt umfasst die Aufführung der 198 erhaltenen Kirchenkantaten Bachs und führt über Stationen in Deutschland hinaus nach Europa, wie beispielsweise nach Rom und Santiago de Compostela, und in die USA. Im Zentrum steht John Eliot Gardiner, seine Arbeitsweise, sein Umgang mit der Musik und sein Verhältnis zu den Musikern. Der Brite gilt als Experte für die historische Aufführungspraxis mit alten Instrumenten. Mit seinem "Monteverdi-Chor" und den "English Baroque Soloists" pilgert er das ganze Jubiläumsjahr durch die Gotteshäuser, um Bachs Kirchenkantaten in 14 Ländern aufzuführen: ein Mammutprogramm, das straffe Organisation erfordert. Jedes Konzert umfasst drei bis vier Kantaten, die dem jeweiligen Kirchenjahr zugeordnet sind. Die Interpretation dieser Werke zeigt Gardiners Gespür für die universelle Kraft der Musik von Johann Sebastian Bach. Der Dirigent macht darüber hinaus in Gesprächen die Person des großen Komponisten lebendig. Die "Pilgerfahrt" ist eines der ambitioniertesten Projekte im Bach-Jahr 2000. Die Schirmherrschaft über das 13-Millionen-Mark-Projekt hat Prinz Charles übernommen. Das Ausmaß des Unternehmens ist gigantisch: Noch nie zuvor wurde eine Konzertreise mit einer solchen Anzahl an Musikern, einem derart umfangreichen Repertoire über einen so langen Zeitraum geplant. Sowohl die professionellen als auch die persönlichen Anforderungen an Chor und Orchester sind enorm - ein musikalischer Marathon mit außergewöhnlichen Dimensionen, der organisatorische Höchstleistungen und musikalische Höhenflüge erwarten lässt. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: 3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, 06131/706479 i. A. Kerstin Horn Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: