Axel Springer SE

Punkrock-Gipfeltreffen in MUSIKEXPRESS - Bela B. im Gespräch mit Campino: "Ich nehme jede Scheibe so auf, als wär's die letzte"

    München (ots) - Zwei Punkrock-Legenden treffen in der neuen
Ausgabe des MUSIKEXPRESS aufeinander: Zum 20-jährigen Bestehen der
"Toten Hosen" interviewte Bela B. von den "Ärzten" Campino, den
Frontmann der "Hosen, und diskutierte mit ihm über den Einfluss der
Medien, neue deutsche Bands und die Konkurrenz von "Toten Hosen" und
"Ärzten".
    
    Bela B. zum Medien-Phänomen Campino und weshalb er sich nie
überreden ließ, in Talkshows aufzutreten: "Ich habe gesagt, ich habe
keinen Bock, in Talkshows zu gehen, weil ich immer das Gefühl habe,
die Tür geht auf und Campino kommt rein. Du warst einfach mal eine
Zeit lang überall und hast zu jedem Thema was gesagt." Campino sieht
seine Fernsehpräsenz hingegen ganz pragmatisch: "Ich möchte die
ausnutzen, indem ich Werbung mache für unsere Scheibe. Und die
möchten mich ausnutzen. Meistens war es so nach dem Motto: Jetzt sagt
der Paradiesvogel mal ganz was Verrücktes..."
    
    Zwischen "Toten Hosen" und "Ärzten" sieht Campino eine Parallele:
"Unsere Fanbasis ist vielleicht der Grund, warum es Bands wie uns und
euch noch gibt. Weil da vielleicht mehr Substanz und ein anderes
Durchhaltevermögen dahinter stecken." Schnelle Newcomer betrachtet er
kritisch: "Es ist pervers, dass diese Bro'Sis 800 000 Platten in
einer Woche verscherbeln. [...] Aber ich möchte nicht darüber
jammern, die Leute da draußen kriegen, was sie verdienen."
    
    20 Jahre "Tote Hosen" - Motivationsprobleme hat Campino dennoch
nicht: "Ich nehme jede Scheibe so auf, als wär's die letzte. Ich gehe
auch auf jede Tour so, als wär's die letzte."
    
    Das komplette Interview erscheint im neuen MUSIKEXPRESS, ab sofort
im Handel
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Silvie Rundel
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 23
E-Mail: srundel@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: