Axel Springer SE

Führungswechsel bei Media Impact: Christian Nienhaus leitet künftig auch das Vermarktungs-Joint-Venture mit der Funke-Mediengruppe

Berlin (ots) - +++ Gemeinsame Verantwortung für Marktbereiche Media Impact und Sales Impact +++

Die zentralen Marktbereiche der Axel Springer SE - Media Impact (Vermarktung) und Sales Impact (Vertrieb) - erhalten eine gemeinsame Führung: Zum 1. September 2015 leitet Christian Nienhaus, 55, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sales Impact, beide Bereiche übergreifend. Er übernimmt die Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsführung Media Impact von Andreas Geyr, 47, der künftig als Geschäftsführer innerhalb der Axel Springer SE markenübergreifend kreative Vermarktungsstrategien verantworten wird. Beide berichten an Jan Bayer, Vorstand BILD- und WELT-Gruppe der Axel Springer SE und Vorsitzender des Beirats von Media Impact.

Die Sales Impact GmbH & Co. KG ist eine 100%ige Tochter der Axel Springer SE und betreut sämtliche Einzelverkaufsaktivitäten für die Axel-Springer-Titel und die an die Funke-Mediengruppe veräußerten Zeitungs- und Zeitschriftentitel. Die Media Impact GmbH & Co. KG ist die gemeinsame Vermarktungsorganisation der Axel Springer SE und der Funke-Mediengruppe. Das Unternehmen umfasst die nationale Print- und Digitalvermarktung der Medienangebote beider Gesellschafter.

Christian Nienhaus ist seit dem 1. Januar 2015 wieder bei Axel Springer. Er war bereits von 2001 bis 2008 zuletzt als Vorsitzender der Verlagsgeschäftsführung der BILD-Gruppe für das Unternehmen tätig. Danach war er zur Funke-Mediengruppe gewechselt, wo er bis 2014 Geschäftsführer war.

Jan Bayer: "Ich danke Andreas Geyr für seine wichtigen Impulse für die strategische Weiterentwicklung von Media Impact. Sie sind Basis für seine künftige neue Tätigkeit und ich freue mich auf die Zusammenarbeit im Rahmen seiner neuen Aufgabe. Mit Christian Nienhaus werden unsere zentralen Marktbereiche künftig unter einer gemeinsamen Führung weiterentwickelt. Wir freuen uns sehr, dass auch unser Vermarktungsbereich in seinem neuen Kapitel als Gemeinschaftsunternehmen mit der Funke-Mediengruppe künftig von Christian Nienhaus' umfassendem Erfahrungsschatz in der Steuerung und Weiterentwicklung komplexer Organisationen sowohl bei Axel Springer als auch der Funke-Mediengruppe profitieren wird."

Pressekontakt:

Edda Fels
Tel.: + 49 (0) 30 2591 77600
edda.fels@axelspringer.de
Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: